Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Primel (Primula) ‘Crescendo Orange’

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Oktober 25, 2011
Primel Crescendo Orange

Beschreibung: Eine robuste und lang blühende Primel-Sorte aus der Crescendo-Serie. Die Blätter sind länglich- eiförmig, runzlig und stehen in einer Rosette. Der Blütenstiel ist behaart, von 15 bis 20 cm lang. Die Blüten sind orange gefärbt, messen 5 cm im Durchmesser und stehen zu mehreren in kleinen Dolden.


Im Garten sie blühen sie für eine lange Zeit – von April bis Juni. Bei Anbau als Topfpflanzen können sie von Februar bis Frühjahr blühen. Die Primel ist ideal für städtische Bepflanzung, Parks, Rabatten mit Frühlingsblumen, Steingärten, auch für den Anbau von Container. Schön in Kombination mit Gänsekressen, Akeleien und Gämswurzen. Fabelhaft in Zusammensetzung mit blauen Traubenhyazinthen.

Pflege: Diese Pflanze wächst am besten im Ton-Humus-Substrat, auf schattigen und feuchten Stellen. Im Winter ist eine leichte Abdeckung mit Nadelbaumzweigen ratsam. Dies ist eine kurzlebige Staude, sie lebt 2-3 Jahre.

Vermehrung: Durch Aussaat im Frühjahr bei einer Temperatur von 15-18°C in humosen Boden. Im Frühjahr auch durch Teilung der 2-jährigen Pflanzen .

Krankheiten und Schädlinge: Besonders Gefährlich für die Primeln sind Rüsselkäfer und Viren. Andere Bedrohungen sind: Grauschimmel, bakterielle Fleckenkrankheit, Knollenfäule, Spinnmilben, Minierfliegen, Zikaden und Andere.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment