Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Purpur-Klee (Trifolium rubens)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Juni 28, 2011
Purpur-Klee

Beschreibung: Diese attraktive Staude wächst in Mitteleuropa und Russland. Sie ist geeignet für Rabatten im Kräuter- und Naturgarten. Sie Bildet dichte Klumpen aus kriechenden oder aufrechten Stängeln, die von 40 bis 60 cm Länge erreichen. Die 7 cm langen Blätter sind dreizählig gefingert, lanzettlich.


Der Blütenstand ist länglich, konisch, von 5 bis 9 cm lang. Die Knospen der einzelnen Blüten sind silbrig und später intensiv violett. Dieser Klee blüht im Juli-August und ist eine Honigpflanze. Winterhärte ist ausreichend. Besonders schön, wenn wir einen Heidegarten anlegen.

Pflege: Die Stelle sonnig bis halbschattig, der Boden fruchtbar, leicht feucht, mit einem neutralem pH-Wert.

Vermehrung: Durch Saat im Frühjahr, direkt ins Freie.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.

 


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment