Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Pyrenäen-Felsenteller (Ramonda myconi syn. R. pyrenaica)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – November 9, 2011
Pyrenäen-Felsenteller

Beschreibung: Die Pflanze bildet eine Rosette aus breiten, auf der Unterseite behaarten, faltigen Blätter. Die Blumen haben fünf hellviolette Blütenblätter und knapp 2,5 cm im Durchmesser. Es stehen nur wenige an langen Stielen. Blüht im Mai bis Mitte Juni.


Pflege: Die Stelle am besten schattig, feucht. Bevorzugt einen gut drainierten, alkalischen, humosen Boden. Erfordert Winterschutz vor übermäßigen Feuchtigkeit und trocknen Winden.

Vermehrung: Vorzugsweise durch Teilung oder Samen. Möglich, aber schwiereig ist auch die Verwurzelung der einzelnen Blätter im späten Frühjahr.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment