Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Rispen-Steinbrech (Saxifraga paniculata)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – November 30, 2011
Rispen-Steinbrech

Beschreibung: Eine kleine Staude, die regelmäßige Rosetten bildet. Ältere Pflanzen bilden dichte Polster aus grau-grünen Blättern, die in dichten Rosetten stehen. Sie haben leicht gezackten Ränder und verfärben sich rötlich im Winter. Die Blütenstängel sind dünn, steif und erreichen eine Wuchshöhe von bis zu 30 cm. Die Pflanze blüht im Mai und Juni.


Die Blüten sind klein und weiß. Sie stehen in lockeren Rispen. Perfekt für den Steingarten, in Verbindung mit Hauswurzen.

Pflege: Die Stelle sonnig. Der Boden durchlässig, kalkreich und arm.

Vermehrung:  Durch Teilung und Aussaat von Samen.

Krankheiten und Schädlinge: Die Pflanze kann durch die Phytophthora-Fäule beschädigt werden, die die Wurzel- und Stängelfäule verursacht und zur Wachstumshemmung beiträgt.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment