Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Scheinzypergras-Segge (Carex pseudocyperus)

Kategorie: Stauden,Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – Dezember 9, 2011
Scheinzypergras-Segge

Beschreibung: Diese Staude bildet dichte Horste. In Deutschland ist sie durchaus oft zu finden. Die Scheinzypergras-Segge tritt vor allem an den Rändern von Teichen und Gräben auf. Die Scheinzypergras-Segge wächst bis zu 100 cm in der Höhe. Der Stängel ist scharf dreikantig. Die Blätter sind hellgrün, schmal, flach, kahl, rau an den Rändern. Deren  basale Blattscheiden haben eine braune Farbe. Die Blütezeit reicht von Mai bis Juli.


Die Blumen der Scheinzypergras-Segge zweihäusig. Der Blütenständ ist weit überhängend, ährig.  Die männliche Ähren sind schmal-zylindrisch, rostrot. Darunter befinden sich von 3 bis 6 weibliche Ähren. Sie sind grün. Dekorative Pflanze für die Uferzone. Ideal auch als Herbstbepflanzung für Balkonkästen.

Pflege: Die Stelle sonnig oder halbschattig. Das Substrat neutral, fruchtbar, feucht. Pflanztiefe im Wasser – 0-5 cm.

Vermehrung: Durch Teilung oder Aussaat von Samen.

Krankheiten und Schädlinge: Eine resistente und widerstandsfähig Pflanze.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment