Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Schmalblättriger Merk (Berula erekta)

Kategorie: Stauden,Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – Oktober 28, 2011
Schmalblättriger Merk

Beschreibung: Eine mehrjährige Sumpflanze aus der Familie der  Doldenblütler.  Sie wächst in ganz Europa, meistens in den Niederungen, an den Ufern von Bächen, Gräben, Teichen, manchmal auch im Wasser. Sie erreicht von 30 bis 80 cm Wuchshöhe. Der Stängel ist stielrund, fein gerillt. Sie kann teilweise im Wasser wachsen.


Die Blätter sind einzeln, gefiedert, die unteren Segmente eiförmig, die oberen lanzettlich. Die Blütezeit reicht von Juni bis August. Die Blüten sind weiß, sie stehen in Dolden auf kurzen Stängeln. Die ganze Pflanze duftet nach frischem Sellerie.

Pflege: Der Standort sonnig bis halbschattig, die Erde feucht, fruchtbar, mit alkalischem pH-Wert. Pflanztiefe 5-25 cm.

Vermehrung:  Durch Aussaat von Samen und Teilung.

Krankheiten und Schädlinge: Eine resistente Pflanze.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment