Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Schnee-Felberich (Lysimachia clethroides)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – Dezember 7, 2011
Schnee-Felberich

Beschreibung: Der Schnee-Felberich ist auf den japanischen Inseln beheimatet. Die Art bildet etwa 70 cm hohe Stängel, die mit grünen, lanzettlichen Blättern bedeckt sind. Sie bildet sehr dekorative, kleine, weißen Blüten, die etwa 30 cm lang sind. Die Blütenstände sind der Mitte charakteristisch gebogen. Diese Art lockt Bienen an. Man kann sie sowohl in naturnahen Gärten als auch auf typischen Blumenbeeten einsetzen. 


Pflege: Der Schnee-Felberich wächst am besten in voller Sonne oder Halbschatten. Der Boden sollte feucht, nährstoffreich und neutral sein. Die Pflanze passt sich aber auch an andere Bedingungen an. Bei kalten, schneelosen Winter kann sie erfrieren.

Vermehrung: Durch Teilung im Frühling.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment