Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Schwarzrote Stockrose (Alcea rosea var. nigra)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – September 27, 2011
Schwarzrote Stockrose

Beschreibung:  Eine hohe Staude mit aufrechten Stängeln und einzelne Blüten. Erreicht eine Höhe von 150-200 cm. Der Stängel ist dick, grob behaart. Die Blätter sind grün, fünflappig, gerippt, mit großen Stielen, sie stehen in einer Rosette. Die Blütezeit ist von Juni bis September, Blumen wachsen in den Ecken der großen Blättern.


Sie sind dunkellila, fast schwarz. Sorten mit sehr dunklen Blüten werden für medizinische Zwecke sowie zur Färbung in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Man sollte die Blüten von durch Rost befallen Pflanzen nicht sammeln. Die Blumen sollten im August gesammelt werden, bei sonnigem Wetter. Man trocknet sie an einem schattigen und luftigen Ort. Diese Pflanzen sehen am schönsten aus, wenn sie einzeln oder in Gruppen an den Wänden der Häuser oder vor Zäunen wachsen.

Pflege: Benötigt eine sonnige, geschützte Lage und einen fruchtbaren, tief kultivierten Boden.

Vermehrung: Durch Aussaat in Kästen unter Glas im frühen Frühling. Auch durch Teilung möglich oder  durch Wurzelstecklinge, die im Winter geschnitten wurden.

Krankheiten und Schädlinge: Sie kann durch Rost und Grauschimmel befallen werden.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment