Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Taglilie ‘Carrie Woodside’ (Hemerocallis x hybrida)

Kategorie: Stauden,Taglilien – Autor: Sylwia – August 19, 2011
Taglilie Carrie Woodside

Beschreibung: Züchter M.E. Alexander, 1974. Sie hat große, duftend Blüten, die bis zu 14 cm im Durchmesser erreichen. Sie haben eine rotbraune Farbe mit gelben Streifen entlang jedes Blütenblattes und einen goldenen Schlund. Sie erscheinen von Juni bis August. Diese Sorte wächst zu einer Höhe von bis zu 70 cm. 


Diese Taglilie gehört zu den Tetraploidien – so werden Sorten nach 1951 genannt. Ihre charakteristischen Merkmale sind starker Aufbau, breite Blätter, dicke Stängel und dicke, fleischige Blütenblätter, die resistent gegen die Sonne sind. Diese Pflanze erreicht eine Höhe bis 65 cm. Geeignet zur Pflanzung entlang von Wegen, in Parks, an den Ufern von Gewässern, sowohl einzeln als auch in Gruppen.

Pflege: Eine Sonnige Lage, mäßige Bodenfeuchtigkeit während des Wachstums und fruchtbarer Gartenboden – das ist alles was diese Pflanze braucht. Vor stärkeren Frösten sollten die grünen Blätter mit einer Schicht aus Nadelbaum-Zweigen bedeckt mit einem Haufen von Pinienrinde bedeckt werden.

Vermehrung: Durch Teilung.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment