Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Taglilie ‘Duchess of Diamonds’ (Hemerocallis x hybrida)

Kategorie: Stauden,Taglilien – Autor: Sylwia – September 15, 2011
Taglilie Duchess of Diamonds

Beschreibung:Diese Taglilie ist sehr lebenskräftig und wächst schell zu beeindruckenden Klumpen. Aus dem üppigen Laub wachsen starke Triebe mit vielen Blütenknospeheraus. Die großen Blüten haben eine Elfenbein-Farbe mit rosa und gelben Verfärbungen. Die Ränder der Blütenblättern sind charakteristisch gekräuselt und ihre Oberfläche flimmert in der Sonne, als ob sie mit “Diamant-Staub” bestreut wäre.


Oft haben die Blütenblätter eine Kerbe, die sich bis in die Hälfte ihrer Länge erstreckt. Die Blüten-Form ist vollkommen rund und weit geöffnet. Sie sind fest und  kommen sowohl mit Regen als auch mit brennender Sommersonne gut aus.
Pflege: Wie bei den anderen Taglilien. Im Winter lohnt es sich zumindest die Pflanze mit Nadelbaumzweigen oder mit unreifen Kompost zu bedecken.

Vermehrung: Durch Teilung während der ganzen Vegetationsperiode.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment