Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Vexiernelke (Lychnis coronaria)

Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – April 15, 2011
Vexiernelke

Beschreibung: Eine sehr dekorative Art, die in Südeuropa heimisch ist. Man kann sie auf den armen, eher trockenen und sonnigen Hängen, Pisten oder am Straßenrand finden. Es ist eine zweijährige Pflanze oder eine kurzlebige Staude. Im ersten Jahr bildet sie eine Rosette aus eiförmigen, lanzettlichen, silbernen und dicht behaarten Blättern. Im Frühsommer des zweiten Jahres erscheinen an verzweigten Stängeln die lila Blüten, einzelne erreichen bis 3 cm im Durchmesser.


Blütezeit dauert von Juni bis Mitte August.

Pflege: Die Pflanze wächst gut in leichten, warmen Böden, in voller Sonne. Die Erde kann auch arm sein, aber auf jeden Fall sollte die Stelle im Winter nicht überflutet werden. Frostbeständigkeit von Jungpflanzen ist zufriedenstellend.

Vermehrung: Durch Aussaat von Samen im Frühling .

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.


1 Kommentar »

  1. In der BuGa Koblenz habe ich die Pflanze mit weissen Blüten entdeckt.
    Guter Kontrast zu blau und rot.
    Ich wusste bis gestern den Namen der Pflanze, die ich seit Jahren in magenta/kardinalrot hege, nicht. Dank eines freundlichen Gartenbauers in Reifferscheid bin ich seit gestern klüger. E.M.

    Comment von Mensing — Juli 6, 2011 @ 7:55 am

Leave a comment