Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Gewöhnlicher Sonnenhut (Rudbeckia fulgida)

Gewöhnlicher Sonnenhut
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 24 Nov 2011

Beschreibung: Gewöhnlicher Sonnenhut kommt aus Nordamerika. Sie erreicht eine Höhe von 60 bis 100 cm. Sie wächst ziemlich stark und bildet dichte blühende Büschel. Die Blätter sind dunkelgrün. Sie sind  entgegengesetzt und breit-lanzettlich. Sie fühlen sich ein wenig rau an, weil beide Seiten leicht behaart sind. (mehr…)

Gemeine Pfingstrose (Paeonia officinalis)

Gemeine Pfingstrose
Kategorie: Pfingstrosen,Stauden – Autor: Sylwia – 27 Okt 2011

Beschreibung: Die Gemeine Pfingstrose  ist eine europäische Spezies, die in Frankreich und Italien beheimatet ist. Die Blätter sind glänzend, grün, bis 15 cm, doppelt drei-zahnig, in mehrere Klappen geteilt. Die Stängel erreichen von 40 bis 60 cm wuchshöhe. Die Blüten sind rot mit einem schönen Duft, sie messen von 10 bis 14 cm im Durchmesser. (mehr…)

Schmalblättrige Pfingstrose (Paeonia tenuifolia)

Schmalblättrige Pfingstrose
Kategorie: Pfingstrosen,Stauden – Autor: Sylwia – 27 Okt 2011

Beschreibung: Die Schmalblättrige Pfingstrose wächst wild auf trockenen Wiesen in Südosteuropa. Diese buschige Staude hat verdickte Wurzelknollen und erreicht von 30 bis 60 cm Wuchshöhe. Die Blätter sind gefiedert, schmal, stark eingeschnitten, ähneln wie die des Fenchels. Die dunkelrote Blüten der Schmalblättrigen Pfingstrose haben gelbe Antheren, messen 6-8 cm im Durchmesser, stehen einzeln auf jeden Blütenstängel. (mehr…)

Edel-Pfingstrose (Paeonia lactiflora)

Edel-Pfingstrose
Kategorie: Pfingstrosen,Stauden – Autor: Sylwia – 27 Okt 2011

Beschreibung: Die Edel-Pfingstrose ist eine aufrechte krautige Staude. Sie ist in China und Sibirien heimisch. Die Blätter messen bis 15 cm in der Breite und sind in der Regel dreiteilig, die Blattteile sind elliptisch oder lanzettlich. Die Stängel wachsen zu einer Höhe von 100 cm. Die Wurzeln sind dick, spindelförmig. Die prächtige, duftende Blüten mit einer Breite von 6 bis 12 cm. (mehr…)