Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Scharbockskraut (Ranunculus ficaria syn. Ficaria verna)

Scharbockskraut
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 04 Jan 2012

Beschreibung: Eine niedrige Staude, die in Form von Knollenwurzeln überwintert. Im Frühling wachsen aus ihnen die herzförmigen, glänzenden Blätter mit leicht gekerbten Rändern und Blumen auf etwa 10 cm hohen Stängeln. Sie blüht von März bis Mai.

(mehr…)

Sand-Grasnelke (Armeria elongata)

Sand-Grasnelke
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 03 Jan 2012

Beschreibung: Synonyme – A. vulgaris. Eine einheimische Polsterstaude, die am besten auf sonnigen, trockenen Stellen wächst. Sie bildet grasartige Büschel. Zwischen Frühling und Sommer erscheinen die dünnen, etwa 30-50 cm hohen Blütenstängel. Auf ihren Spitzen befinden sich kugelförmige, rosafarbene Blüten. Die Blüte beginnt im Junil und dauert bis September. (mehr…)

Strand-Grasnelke (Armeria maritima)

Strand-Grasnelke
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 03 Jan 2012

Beschreibung: Eine niedrige Polsterstaude, die am besten auf sonnigen, trockenen Stellen wächst. Sie bildet grasartige Büschel. Zwischen Frühling und Sommer erscheinen die dünnen Blütenstängel. Auf ihren Spitzen befinden sich kugelförmige, rosafarbene Blüten. Die Blüte beginnt Mitte April und dauert mit kurzen Pausen bis September. (mehr…)

Schnee-Felberich (Lysimachia clethroides)

Schnee-Felberich
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 07 Dez 2011

Beschreibung: Der Schnee-Felberich ist auf den japanischen Inseln beheimatet. Die Art bildet etwa 70 cm hohe Stängel, die mit grünen, lanzettlichen Blättern bedeckt sind. Sie bildet sehr dekorative, kleine, weißen Blüten, die etwa 30 cm lang sind. Die Blütenstände sind der Mitte charakteristisch gebogen. Diese Art lockt Bienen an. Man kann sie sowohl in naturnahen Gärten als auch auf typischen Blumenbeeten einsetzen.  (mehr…)

Schaumblüte (Tiarella cordifolia)

Schaumblüte
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 07 Dez 2011

Beschreibung: Krautige, niedrige Staude, die mäßig schnell  wächst. In der Natur bewächst sie Wälder und Gestrüpp von Nordamerika. Im Frühling erscheinen die dekorativen, herzförmigen, flach gelappten Blätter mit dunkleren Muster an der Basis. Kurz darauf entwickelt sich sie beeindruckende Gruppe von kleinen weißen Blüten, die auf 30 cm hohen Stängeln stehen. (mehr…)

Silber-Salbei (Salvia argentea)

Silber-Salbei
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 05 Dez 2011

Beschreibung: Bei jungen Silber-Salbei Pflanzen stehen sie Blätter in Rosetten. Später erscheinen die steifen, verzweigten Stängel. Die Blattrosette erreicht einen Durchmesser von 80 cm und eine Höhe von 25 cm. Einzelne Blätter haben eine Länge von 30 cm und Breite 15 cm. Die Blätter Silber-Salbei bsind von beiden Seiten dicht, silbergrau behaart. Deswegen sind die Blätter so dekorativ. (mehr…)

Sonnenröschen (Helianthemum x hybridum)

Sonnenröschen
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 28 Okt 2011

Beschreibung: Die Sonnenröschen sind wintergrüne Zwergsträucher, die wild in Süd-und Mitteleuropa wachsen. Der Name H. x hybridum bezeihnet eine Menge von Hybriden aus Ovalblättrigen Sonnenröschen und Apenninen-Sonnenröschen. Sie können im  Steingärten, auf Böschungen und Rabattangebaut werden . Die Stängel sind holzig an der Basis, biegsam, dicht belaubt. (mehr…)

Schmalblättrige Pfingstrose (Paeonia tenuifolia)

Schmalblättrige Pfingstrose
Kategorie: Pfingstrosen,Stauden – Autor: Sylwia – 27 Okt 2011

Beschreibung: Die Schmalblättrige Pfingstrose wächst wild auf trockenen Wiesen in Südosteuropa. Diese buschige Staude hat verdickte Wurzelknollen und erreicht von 30 bis 60 cm Wuchshöhe. Die Blätter sind gefiedert, schmal, stark eingeschnitten, ähneln wie die des Fenchels. Die dunkelrote Blüten der Schmalblättrigen Pfingstrose haben gelbe Antheren, messen 6-8 cm im Durchmesser, stehen einzeln auf jeden Blütenstängel. (mehr…)

Siebolds Primel (Primula sieboldii)

Siebolds Primel
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 26 Okt 2011

Beschreibung: Eine ausladende Staude die kriechende Klumpen bildet. Sie erreicht eine Höhe von 30 cm. Die Blätter sind hellgrün, groß, herzförmig. Nach der Blüte sterben die Blätter ab und erscheinen erst im nächsten Frühjahr. Sie blüht im Mai und Juni. Die Blüten sind rosa, groß, mit einem weißen Auge. Sie wachsen auf kurzen Stielen und stehen zu mehreren Dolden. Populär wegen der dekorativen Blüten. (mehr…)

Sandkraut (Arenaria tetraquetra)

Sandkraut
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 25 Okt 2011

Beschreibung: Diese Pflanzen wachsen in der Natur auf Kalkfelsen in hohen Bergen in Süd-Westeuropa und Nord-Afrika. Diese wertvolle Steingarten- oder Kaltgewächshauspflanze bildet dichte Kissen aus Rosetten von kleinen, fleischigen, grau-grüne Blättern, die etwa 4 mm lang sind. (mehr…)