Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Schilfrohr (Phragmites australis)

Schilfrohr (Phragmites australis)
Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – 16 Mai 2016

Beschreibung: Das Schilfrohr ist eines der Gräser, dass besonders oft auf feuchten und sumpfigen Ödland wächst. Es kann am Rand von Teichen, Feuchtgebieten oder in naturalistischen Gärten gepflanzt werden. Es ist eine sehr schnell wachsendes und expansives Ziergras. Es kann bis zu 4 Meter Höhe erreichen. Die Rhizome sind stark, dick und sehr verzweigt. Stiele des Schilfrohrs sind hohl, ziemlich fest, nackt und glänzend. Die Blätter sind breit, steif und scharf. Sie haben eine grüne Färbung mit einem grauen Farbton. (mehr…)

Europäische Seekanne (Nymphoides peltata)

Europäische Seekanne
Kategorie: Tiefwasserpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – 10 Feb 2015

Beschreibung: Die Europäische Seekanne ist eine Rhizom bildende Staude mit schwimmenden Blättern, die ähnlich wie die Blätter der Seerosen sind. Dir Europäische Seekanne ist in Deutschland geschützt. Die Blätter sind kreisrund, herzförmig und grün. Die Blüten der Europäischen Seekanne bestehen aus fünf gelben Blütenblättern. (mehr…)

Sumpfdotterblume (Caltha palustris)

Sumpfdotterblume
Kategorie: Kräuter,Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – 11 Sep 2012

Beschreibung: andere Namen – Dotterblume. Die Sumpfdotterblume gehört zu der Familie der Hahnenfußgewächse. Sie blüht vom Frühling und eignet sich fürs Gartenteich und andere sumpfige Stellen im Garten. Die Blätter der Sumpfdotterblume sind glänzend, rundlich oder nierenförmig, mit gekerbten Rändern. Die Blüten bestehen aus fünf Blütenblättern und erscheinen auf verzweigten Stängeln von April bis Mai. (mehr…)

Kleinblütiges Weidenröschen (Epilobium parviflorum)

Kleinblütiges Weidenröschen
Kategorie: Kräuter,Stauden – Autor: Sylwia – 18 Dez 2011

Beschreibung: Kleinblütiges Weidenröschen erreicht eine Höhe von 20 bis 80 cm. Der Stängel ist aufrecht, an der Spitze kaum verzweigt. Die Blätter sind schmal, bis 7 cm lang, leicht gezahnt. Die Blumen sind hellpurpurn, einzeln, sie wachsen in oberen Blattachseln. Sie erscheinen von Juni bis September. Nach der Blüte entwickeln sich die Kapseln mit charakteristischem Flaum. (mehr…)

Echtes Mädesüß (Filipendula ulmaria)

Echtes Mädesüß
Kategorie: Kräuter,Stauden,Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – 14 Dez 2011

Beschreibung: Das Echte Mädesüß gehört zu der Familie der Rosengewächse. Sie erreicht eine Höhe von 100 bis 150 cm. Sie bildet dicke, verholzte Rhizome mit zahlreichen Wurzeln. Der Stängel ist aufrecht, steif und hohl. Die grundständigen Blätter sind groß und gefiedert. Die Seitenblätter sind eiförmig, länglich, unten dicht behaart. (mehr…)

Wasserminze (Mentha aqatica)

Wasserminze
Kategorie: Kräuter,Stauden – Autor: Sylwia – 29 Sep 2011

Beschreibung:  Die Wasserminze ist eine beliebte Staude mit aromatischem Geruch. Die Wasserminze gehört zu der Familie der  Lippenblütler und wächst wild fast überall in Europa, vor allem in den Niederungen. Diese Minze hat einen intensiven und charakteristischen Geruch. Erreicht etwa 80 cm in der Höhe. Der Stängel ist aufrecht, gerade oder verzweigt. (mehr…)