Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Felsen-Fetthenne (Sedum rupestre)

Felsen-Fetthenne
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 21 Nov 2011

Beschreibung: Andere Namen – Felsen-Mauerpfeffer. Eine beliebte Gartenstaude mit schönen blauen Trieben. Die Felsen-Fetthenne bildet lockere Teppiche. Die Stängel sind aufrecht, sie erreichen bis 10 cm in der Höhe. Die Blätter sind blau- oder graugrün. Sie sind ziemlich dicht aneinander im oberen Teil des Stängels angeordnet. Die Blütenstängel sind höher als andere und erreichen eine Höhe von 30 bis 40 cm. (mehr…)

Felsen-Fetthenne (Sedum rupestre) ‘Cristatum’

Felsen-Fetthenne Cristatum
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 21 Nov 2011

Beschreibung: Andere Namen – Felsen-Mauerpfeffer. Die Felsen-Fetthenne ‘Cristatum’ ist eine Staude aus der Familie der Dickblattgewächse mit gelben Blüten und monströser Erscheinung. Sie wächst bis zu 15-25 cm hoch. Die Stängel sind niedrig, einige sind verholzt, dicht stehend, einem Kamm ähnlich. (mehr…)

Felsen-Fetthenne (Sedum rupestre) ‘Angeline’

Felsen-Fetthenne Angeline
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 21 Nov 2011

Beschreibung: Andere Namen – Felsen-Mauerpfeffer. Die Felsen-Fetthenne ‘Angeline’ ist eine Staude aus der Familie der Dickblattgewächse. Sie erreicht bis zu 25 cm Wuchshöhe. Eine interessante Sorte mit zitronengelben Trieben, die besonders eindrucksvoll im Herbst aussehen, wenn sie orange-gelbe Farbe annehmen. Die Stängel sind sehr brüchig, sie lassen sich leicht bewurzeln. (mehr…)

Filziges Hornkraut (Cerastium tomentosum) var. columnae

Filziges Hornkraut
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 09 Nov 2011

Beschreibung: Dieser Spezies gehört zu der Gruppe der Steingartenpflanzen. Sie kann auch in erhöhten Beeten wachsen.  Diese Sorte ist niedriger und kompakter als die invasivere Gattung. Sie wächst bis 10 cm hoch. Die schmalen lanzettlichen Blätter sind silbrig bewachst. Die Blüten sind sternförmig, weiß. Sie messen etwa 2 cm im Durchmesser und  blühen im Mai und Juni. (mehr…)

Fadenknöterich (Persicaria virginiana)

Fadenknöterich
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 09 Nov 2011

Beschreibung: Diese Gattung ist auf großen Gebiet der Vereinigten Staaten und Japan heimisch. Diese Pflanzen bilden schwach verzweigte, braune Stängel, die etwa100 cm Wuchshöhe erreichen. Sie sind mit ovalen, spitzen Blättern bedeckt. Diese Blätter sind grün und haben einen charakteristischen dunkelbraunen Fleck in Form der Buchstabe ‘V’. (mehr…)

Flacher Ehrenpreis (Veronica prostrata)

Flacher Ehrenpreis
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 03 Nov 2011

Beschreibung: Synonyme – V. rupestris, V. teucrium ssp. prostrata. Benötigt leichte, kalkhaltige Böden mit durchschnittlichen Feuchtigkeit. Die Stelle sonnig und windgeschützt. Bei guten Standortbedingungen ist die Pflanze ist vollkommen winterhart. Nach der Blüte sollten sie Stängel abgeschnitten werden um einen kompakten Wuchs zu erhalten. (mehr…)

Feigenkaktus (Opuntia phaeacantha var. camanchica)

Feigenkaktus
Kategorie: Kakteen, Sukkulenten,Stauden – Autor: Sylwia – 06 Okt 2011

Beschreibung: Synonyme – O. camanchica. Eine winterharte Kaktee, die eine Attraktion für jeden Garten sein kann. Die Flachsprossen haben einen Durchmesser von 10-15 cm, sie sind oval, teilweise liegen sie auf dem Boden. Die Blumen sind groß, mit einem Durchmesser von 5-7 cm, gelb. (mehr…)

Frühlings-Adonisröschen (Adonis vernalis)

Frühlings-Adonisröschen
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 03 Okt 2011

Beschreibung:  Einer der schönsten Stauden, die im Frühling blühen. In der Natur wachsen diese Pflanzen auf warmen, sonnigen Hängen und Wiesen, wo der Boden durchlässig, kalkreich, eher trocken ist. Man kann sie auch auf dem großen Gebieten von Mittel-und Südamerika finden. Im zeitigen Frühjahr sprießen aus den ruhenden Knospen die Stängel mit drei fiederartigen, zarten Blättern. (mehr…)

Flachblättriger Mannstreu (Eryngium planum)

Flachblättriger Mannstreu
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 03 Okt 2011

Beschreibung:  Diese kräftige Staude wächst bis 120 cm hoch und bildet  von Juli bis August zahlreiche dunkelblaue Blüten. Sie messen etwa 1,5 cm in Durchmesser und sind von ähnlich gefärbten, spitzen Hüllblättern umgeben. Diese Pflanze lockt Bienen und andere Hautflügler an. Die Stängel sind dick, verzweigt. Die Blätter grundständig, ledrig, dunkelgrün, im Gegensatz zu den bläulichen, dornigen, oberen Stängelblättern. (mehr…)

Feld-Mannstreu (Eryngium campestre)

Feld-Mannstreu
Kategorie: Stauden – Autor: Sylwia – 03 Okt 2011

Beschreibung:  Diese langlebige Pflanze gehört zu der Familie  der Doldenblütler und wächst auf trockenem Grasland, Brachen und am Straßenrand. Der stark verzweigter Stängel wächst zu einer Höhe von 100 cm. Die Blätter sind hellgrün, doppelt gefiedert oder handförmig, sehr dornig. Die kugelförmigen Blüten sind weißlich oder grünlich, durch lanzettliche, dornige, grüne Hüllblätter umgeben. Blüht im Juli-August.  (mehr…)