Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Männertreu (Lobelia erinus)

Männertreu
Kategorie: Einjährige Pflanzen – Autor: Sylwia – 24 Feb 2011

Beschreibung: Ein anderer Name – Blaue Lobelie. Eine der attraktivsten Gartenpflanzen. Die Lobelie und ihre Sorten sind in kurzlebige Stauden, die in unserem Klima wegen der Kälteempfindlichkeit als einjährige Pflanzen kultiviert werden. Lobelie stammt aus dem südlichen Afrika. Sie wächst bis zu 15 cm hoch und breit. Die Blätter sind hellgrün, eiförmig an der Basis, bis zu 2 cm, lang. (mehr…)

Mähnengerste (Hordeum jubatum)

Mähnengerste
Kategorie: Einjährige Pflanzen,Ziergräser – Autor: Sylwia – 23 Feb 2011

Beschreibung: Eine einjährige Pflanze aus der Familie der Rispengräser. Ursprünglich kommt sie aus Asien und Nordamerika. In Europa ist sie wegen ihrer attraktiven Blüten eine beliebte Zierpflanze. Entwickelt dichte, kurzlebige Grasbüschel von 50 bis 70 cm hoch. Die Blütenähren haben lange zart-rosa bis violett an den Enden gefärbten Grannen. Sie blühen von Juni bis August. (mehr…)

Mittagsgold (Gazania x hybrida)

Mittagsgold
Kategorie: Einjährige Pflanzen – Autor: Sylwia – 19 Feb 2011

Beschreibung: Niedrige Zierpflanze mit bunten Blumen. Sie erreicht bis 25 cm Wuchshöhe, in unserem Klima ist sie eine einjährige Pflanze. Sie wächst aufrecht, meist werden die Laubblätter nur grundständig gebildet. Die Blätter sind in Rosetten gesammelt, rau, ledrig, grün  und weißlich auf der Unterseite. Sie blüht von Juni bis Spätherbst, bei bewölktem Himmel schließen sich die Blüten. (mehr…)

Mexikanische Fächerpalme (Washingtonia robusta)

Mexikanische Fächerpalme
Kategorie: Palmen,Zimmerpflanzen – Autor: Sylwia – 08 Feb 2011

Beschreibung: Die Mexikanische Fächerpalme kommt aus den trockenen Gebieten in Mexiko und den südlichen Regionen der Vereinigten Staaten. In der Wildnis kann sie bis zu 30 m hoch wachsen, im Topf dagegen bleibt sie kleiner. Washingtonia robusta wird die Mexikanische Fächerpalme genannt und Washingtonia filifera– die kalifornische Fächerpalme. Ihre abgestorbene Blätter bleiben am Stamm haften und hängen herunter, deswegen werden sie auch Priester- oder Petticoatpalmen genannt. (mehr…)