Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Sumpf-Vergissmeinnicht (Myosotis palustris)

Sumpf-Vergissmeinnicht
Kategorie: Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – 07 Dez 2012

Beschreibung: Eine widerstandsfähige, schnell wachsende Sumpfpflanze mit dünnen, kriechenden Rhizomen. Sie kommt in ganz Europa vor. Der Stängel ist weich behaart. Sie erreicht bis 30-40 cm Wuchshöhe. Die Blätter sind grün, 10 cm lang, schmal, behaart. Sie blüht vom Frühling bis Herbst, die Blumen sind hellblau mit gelber Mitte (sie lockt Insekten an), sie stehen in lockeren Trauben. (mehr…)

Sumpf-Vergissmeinnicht (Myosotis palustris) ‘Variegata’

Sumpf-Vergissmeinnicht Variegata
Kategorie: Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – 07 Dez 2012

Beschreibung: Diese Sorte hat schöne Blätter mit weißen Rändern. Junge Pflanzen sollten im Frühling oder im Herbst direkt in den Boden in der Uferzone gepflanzt werden (ca. 5 cm tief). Am schönsten sehen sie im Mai aus, wo die ersten Blüten erscheinen. Sie blühen bis Herbst. Die Blumen sind blau, sie stehen in Trauben. Diese Pflanzenart eignet sich fürs Gartenteich. (mehr…)

Vergissmeinnicht (Myosotis salvatica)

Vergissmeinnicht
Kategorie: Zweijährige Pflanzen – Autor: Sylwia – 04 Mrz 2011

Beschreibung: Vergissmeinnicht  ist eine beliebte zweijährige Zierpflanze für Rabatten, Steingärten und Töpfen. Die duftende, blauen (selten weiße) Blüten sind in gepaarten Wickeln gesammelt. Blüht im März-April. Vergissmeinnicht wächst buschig, die Stängel sind aufrecht, die Blätter sind ganzrandig, lanzettlich, grün und behaart. Wächst gut und sieht gut aus im Schatten der Bäume und Sträucher. (mehr…)