Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Kompakte Zwergpalme (Chamaerops humilis) ‘Vulcano’

Kompakte Zwergpalme Vulcano
Kategorie: Palmen,Zimmerpflanzen – Autor: Sylwia – 09 Feb 2011

Beschreibung: Die Kompakte Zwergpalme ‘Vulcano’ ist eine Unterart der Palme Chamaerops humilis kann in der Natur nur auf der Insel Vulcano(nördlich von Sizilien) gefunden werden. Sie ist noch selten in Verkauf, doch sie wird immer berühmter. Die entwickelt eine schöne, steife und kompakte Blattkrone. Die Blattstiele haben keine Dornen. Der Stamm ist mit braunen Fasern bedeckt. Sie wächst sehr langsam. In der Natur tritt die Kompakte Zwergpalme ‘Vulcano’ in Form von mehreren Stämmen. (mehr…)

Blaue Zwergpalme (Chamaerops humilis) ‘Cerifera’

Blaue Zwergpalme Cerifera
Kategorie: Palmen,Zimmerpflanzen – Autor: Sylwia – 09 Feb 2011

Beschreibung: Die Blaue Zwergpalme ‘Cerifera’ ist eine einzigartige Palme ist eine Unterart von Chamaerops humilis. Sie hat fabelhafte, silber-blaue, fächerförmige Blätter, die bis zu 50 cm breit werden können. Die Blattstiele sind mit einer Reihe von kleinen, aber scharfen Dornen bedeckt. Der Stamm ist mit braunen Fasern bedeckt. Die Blaue Zwergpalme ‘Cerifera’ wächst sehr langsam. In der Natur tritt sie in Form von mehreren Stämmen. Diese anmutige Pflanze ist sehr gut sowohl für sonnige als auch schattige Plätze geeignet. Sie verträgt kühlere Temperaturen in Raum. (mehr…)

Zwergpalme (Chamaerops humilis)

Zwergpalme
Kategorie: Palmen,Zimmerpflanzen – Autor: Sylwia – 09 Feb 2011

Beschreibung: Die Zwergpalme ist eine attraktive, fast “unzerstörbare” und relativ früh blühende Palme. Die einzige (neben der Phoenix theophrastii) europäischer Herkunft (Westküste des Mittelmeeres). Sie hat schöne, dunkelgrüne, steife, fächerförmige Blätter und braunen, mit Fasern bedeckten Stamm. Die Zwergpalme wächst sehr langsam. In der Wildnis tritt sie in mehrstammiger Form. So entwickelt sie sich, sobald sie 20-30 cm höhe erreicht hat. (mehr…)

Mexikanische Fächerpalme (Washingtonia robusta)

Mexikanische Fächerpalme
Kategorie: Palmen,Zimmerpflanzen – Autor: Sylwia – 08 Feb 2011

Beschreibung: Die Mexikanische Fächerpalme kommt aus den trockenen Gebieten in Mexiko und den südlichen Regionen der Vereinigten Staaten. In der Wildnis kann sie bis zu 30 m hoch wachsen, im Topf dagegen bleibt sie kleiner. Washingtonia robusta wird die Mexikanische Fächerpalme genannt und Washingtonia filifera– die kalifornische Fächerpalme. Ihre abgestorbene Blätter bleiben am Stamm haften und hängen herunter, deswegen werden sie auch Priester- oder Petticoatpalmen genannt. (mehr…)

Kalifornische Fächerpalme (Washingtonia filifera)

Kalifornische Fächerpalme
Kategorie: Palmen,Zimmerpflanzen – Autor: Sylwia – 08 Feb 2011

Beschreibung: Die Kalifornische Fächerpalme kommt aus den trockenen Gebieten in Mexiko und den südlichen Regionen der Vereinigten Staaten. In der Wildnis kann sie bis zu 15 m hoch wachsen, im Topf dagegen bleibt sie kleiner. Kalifornische Fächerpalme wird die kalifornische Fächerpalme genannt und Washingtonia robusta – die mexikanische Fächerpalme. Ihre abgestorbene Blätter bleiben am Stamm haften und hängen herunter, deswegen werden sie auch Priester- oder Petticoatpalmen genannt. (mehr…)

Wagners Hanfpalme (Trachycarpus wagnerianus)

Wagners Hanfpalme
Kategorie: Palmen,Zimmerpflanzen – Autor: Sylwia – 04 Feb 2011

Beschreibung: Wagners Hanfpalme ist eine der winterhärtesten Palmen, möglicherweise noch härter als die Chinesische Hanfpalme. Sie kommt aus den südlichen und zentralen Bergregionen von China und Japan. Dort wächst sie auch bis zu 2500 m über dem Meeresspiegel. In der Natur kann sie bis etwa 5 m hoch werden, im Topf und in kälteren Gebieten eher niedriger. (mehr…)