Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Bittersüßer Nachtschatten (Solanum dulkamara)

Kategorie: Uferpflanzen,Wasserpflanzen – Autor: Sylwia – Dezember 29, 2012
Bittersüßer Nachtschatten

Beschreibung: Ein kletternder Halbstrauch. Diese Pflanze wächst meistens an feuchten Stellen. Sie hat verzweigte, kriechende Rhizome aus denen die teilweise verholzten Stängel empor wachsen. Diese Pflanzenart erreicht bis 2 m Höhe. Die Blätter sind gestielt, herz-eiförmig, spitz, grün. Sie blüht von Juni bis Juli, die Blüten sind violett, hängend, sie stehen in Schirmtrauben.


Die Früchte sind ca. 1 cm lange Beeren, anfangs sind sie grün, später rot, sie sind auch im Herbst dekorativ. Diese Pflanze eignet sich für feuchte Naturgärten.

Pflege: Die Stelle sonnig bis leicht schattig, der Boden feucht, Pflanztiefe 0-10 cm.

Vermehrung: Durch Aussaat von Samen oder durch Absenker.

Krankheiten und Schädlinge: Normalerweise keine.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment