Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Draht-Schmiele (Deschampsia caespitosa)

Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – Januar 10, 2013
Draht-Schmiele

Beschreibung: Eine Pflanze aus der Familie der Süßgräser. Die Blätter sind lang, fadenartig, steif, locker, dunkelgrün, sie bilden dichte, kompakte, kugelförmige Horste. Sie bildet dichte, pyramidale, braune Rispen. Sie blüht von Juni bis September. Die Wuchshöhe hängt von den Bedingungen ab, mit dem Blütenstand kann sie bis 1 m hoch und 50 cm breit werden.


Diese Pflanze ist noch selten in unseren Gärten zu finden.

Pflege: Die Stelle sonnig bis halbschattig. Geeignet für jeden Standort. Der Boden durchschnittlich feucht bis feucht, sauer, alkalisch oder neutral. Sie gedeiht auch auf trockenen Stellen. Diese Pflanzenart ist sehr anspruchslos und einfach in Kultur. Sie bildet keine Ausläufer aus und ist nicht invasiv. Sie ist teilweise wintergrün und winterhart.  Lesen sie auch unseren Beitrag zum Thema: Gräser überwintern.

Vermehrung: Durch Aussaat oder Teilung im Frühling oder Herbst.

Krankheiten und Schädlinge: Diese Pflanzenart ist resistent gegen Schädlinge, von den Krankheiten kann Rost vorkommen. Verwendung: Ideal für Hausgärten, Stein- und Naturgärten.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment