Fieder-Zwenke (Brachypodium pinnatum) | Pflanzen Enzyklopädie
Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Fieder-Zwenke (Brachypodium pinnatum)

Kategorie: Ziergräser – Autor: Sylwia – März 9, 2015
Fieder-Zwenke

Beschreibung: Diese Pflanze gehört zu der Familie der Süßgräser.  Sie kommt in ganz Europa vor und auch in Nordwestafrika. Die Fieder-Zwenke verbreitet sich über Rhizome. Diese Pflanze hat grüne Blätter. Die Spitzen sind überhängend. Während der Blüte erreicht die Fieder-Zwenke 40-80 cm Höhe. Sie blüht in Juli.



Pflege: Die Fieder-Zwenke benötigt eine sonnige Stelle. Sie mag kalkhaltige Erde, und kann auf solche Erden hindeuten. Sie ist resistent gegenüber Trockenheit und verträgt trockene Erden sehr gut. Die Fieder-Zwenke wächst schlecht auf schweren und sehr feuchten Erden. Sie ist winterhart. Die Blätter in Frühling gleich über dem Boden geschnitten. Die Fieder-Zwenke braucht keine zusätzliche Düngung.
Vermehrung: Über Teilung des Wurzelstockes im Frühling. Im Herbst sollte sie nicht vermehrt werden.
Krankheiten und Schädlinge: Resistent gegenüber Krankheiten und Schädlinge.

Fot. Drahkrub, Veröffentlicht unter Lizenz CC-BY-SA-3.0, Quelle: Wikimedia Commons.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment