Pflanzen Enzyklopädie / Gartentipps

Einjähriges Silberblatt (Lunaria annua)

Kategorie: Zweijährige Pflanzen – Autor: Sylwia – März 4, 2011
Einjähriges Silberblatt

Beschreibung: Synonym – L. biennis. Einjähriges Silberblatt ist einer der zwei Pflanzenarten aus der Familie der  Kreuzblütengewächse, die in Gärten meist zu finden sind. Meistens wird das Silberblatt als eine zweijährige Pflanze angebaut. Der Stängel ist aufrecht und erreicht von 30 bis 150 cm Höhe. Die oberen Blätter sind groß, bis zu 15 cm lang, herzförmig, gezähnt. Die Blüten sind violett-lila oder weiß, angenehm duftend, in kurzen traubigen Blütenständen stehend, blühen von April bis Juni.


Im Herbst gibt es dekorative, durchscheinende, eiförmige, 3-7 cm lange Schötchen-Hüllen, die für trockene Sträuße verwendet werden können. Einjähriges Silberblatt ist winterhart.

Pflege: Die Samen sollten an einem halbschattigen oder sonnigen Standort ausgesät werden. Einjähriges Silberblatt benötigt einen leichten, feuchten Boden, aber fühlt sich auch in trockenen Räumen gut.

Vermehrung: Die Samen werden auf einen festen Platz im späten Frühjahr oder im frühen Sommer ausgesät. Vermehrung auch durch Selbstaussaat möglich.

Krankheiten und Schädlinge: Die Blätter werden manchmal von den Raupen des Kohlweißlings gefressen. Die Wurzeln des Einjährigen Silberblattes sind empfindlich gegen Kohlhernie.


Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment